06.09.2020
 Einsatz  -  PKW Bergung B54
 


Am Sonntagabend um 21.56 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf zu einer Fahrzeugbergung auf die B54 gerufen. Höhe B54-Parkplatz in Lechen kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und auf der Seite liegend zum Stillstand.

Wir stellten einen Brandschutz bereit und stellten das Fahrzeug gesichert ab bis ein Abschleppunternehmen das Fahrzeug barg.

...


   


Ganzen Artikel lesen




03.09.2020
 Sonstiges  -  HLF-4 Empfang
 


Am 03. September 2020 war es endlich soweit.



Voller Freude durften einige Kameraden ins Magirus-Lohr Werk nach Kainbach bei Graz kommen, um unser neues Hilfeleistungsfahrzeug (HLF-4) abzuholen.

Das neue Fahrzeug ersetzt unser altes TLFA-4000 der Marke Steyr, welches nach 25 Jahren in den wohlverdienten „Feuerwehr-Ruhestand“ wechselt.

Das neue Loeschfahrzeug der Marke MAN ...


   


Ganzen Artikel lesen




01.09.2020
 Einsatz  -  Brand in Grafendorf
 


Am 01.09 wurden wir um 21:44 Uhr zu einem Verteilerbrand nach Grafendorf gerufen.

Im Vorraum eines Einfamilienhauses brannte der dort verbaute Zählerkasten.

Nach Eintreffen der Feuerwehr war der Brand bereits durch die Bewohner mittels Pulverlöscher gelöscht.

Nach dem durchlüften der Räume wurde mittels Wärmebildkamera der Brandherd ermittelt.

Anschließend wurde die Wand neben dem Sicherungskasten ...


   


Ganzen Artikel lesen




22.08.2020
 Übung  -  MRAS-Übung
 




Am 22.08.2020 fand die jährliche MRAS (Menschen-Rettung Absturz-Sicherung) Übung des Abschnittes 7 statt.



Dieses Jahr organisierte die Feuerwehr Lafnitz mit dem Abschnittsbeauftragten für MRAS HBI a. D. Andreas Fuchs eine Übung im Feuerwehrhaus Lafnitz.

Ziel der Übung war es, den richtigen Umgang mit den zur Verfügung stehenden Mitteln zu beherrschen.

Unter ...


   


Ganzen Artikel lesen




18.08.2020
 Einsatz  -  Pumparbeiten in Stambach
 


Am Dienstag den 18.08 um 8.15 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf mittels stillen Alarm zu Pumparbeiten nach Stambach alarmiert.



Aufgrund des starken Regenfalls lief eine Baugrube ca. einem Meter mit Wasser voll und drohte einzustürzen.

Nach Absichern der Einsatzstelle und Erkundung der Lage wurden zwei Tauchpumpen in Stellung gebracht und die ...


   


Ganzen Artikel lesen