Monatsübung Brand im Zeilerviertel

25.10.2019

Am Freitag, den 25.10.2019, fand eine Brandübung der Freiwilligen Feuerwehr Grafendorf statt. Übungsannahme Heizungsbrand mit einer vermissten Person. Nach Eintreffen am Übungsort und der Lageerkundung durch den Einsatzleiter startete ein Atemschutztrupp zur Menschenrettung. Gleichzeitig wurde die Löschwasserversorgung durch den Aufbau eines Tankwagenpendelverkehrs gesichert. Nach rund einer Stunde konnte das Übungsziel, eine erfolgreiche Brandbekämpfung sowie die Menschenrettung, erreicht werden.

 

Eingesetzt waren:

  • TLF-A 4000
  • RLF-A 2000
  • KDO
  • sowie 13 Mann