23.04.2019
 Einsatz  -  Verkehrsunfall B54 Grafendorf OT Lechen
 


Am Dienstag, den 23. April um 09:54 Uhr wurde die FF Grafendorf mittels Sirenen Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der B54 km 68 OT Lechen gerufen. Ein PKW überschlug sich auf der B54.

Situation beim Eintreffen am Einsatzort:

Ein PKW quer über die Fahrbahn stehend, Lenker im Auto eingeklemmt, erstversorgt durch das ...


   


Ganzen Artikel lesen




10.04.2019
 Einsatz  -  Verkehrsunfall der B54 in Lechen
 


Am 10.04.2019 um 12.38 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf mittels stillen Alarms zu einem Verkehrsunfall auf die B54 nach Lechen gerufen.

Aus ungeklärter Ursache verlor ein Fahrzeuglenker die Herrschaft über seinen Kleinbus mit Anhänger, welcher mit Stahlträgern beladen war. Dieser schleuderte über die gesamte Fahrbahn in den gegenüberliegenden Straßengraben. ...


   


Ganzen Artikel lesen




29.03.2019
 Einsatz  -  Verkehrsunfall Lungitztalstraße
 


Am Freitag, den 29. März um 22:13 Uhr wurde die FF Grafendorf mittels Sirenen Alarm zu einem Verkehrsunfall auf der Lungitztalstraße gerufen. Zwei PKW kollidierten im Kreuzungsbereich. Von uns wurde die Straße gesperrt, ein doppelter Brandschutz aufgebaut und mit Hilfe des Roten Kreuzes die verletzten Personen erstversorgt. Nachdem die Straße ...


   


Ganzen Artikel lesen




23.01.2019
 Einsatz  -  Fahrzeugbergung in Lechen
 




Am Mittwoch dem 23.1.2018, um 05:28 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf mit Stillen Alarm zu einer Fahrzeugbergung zur L 422 nach Lechen gerufen.

Aufgrund von winterlichen Fahrverhältnissen kam ein PKW von der Straße ab und auf der Seite zum Liegen. Nach aufbauen eines Brandschutzes brachten wir das Fahrzeug unter Einsatz der ...


   


Ganzen Artikel lesen




19.01.2019
 Einsatz  -  Weiterer Glimmbrand in der Außenanlage des AWZ
 


Am Samstag, den 19.01 um 15.33 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf mittels stillem Alarm bereits zum zweiten Mal zu einem Glimmbrand in den Außenbereich des Abfallwirtschaftszentrums gerufen. Am Einsatzort fanden wir einen Haufen Asche vor, in dem sich wahrscheinlich noch Glutnester befanden.

Mittels Schanzwerkzeug und HD-Rohr des RLFA-2000 wurde ...


   


Ganzen Artikel lesen