30.09.2018
 Einsatz  -  Fahrzeugbergung in Seibersdorf
 


Die Feuerwehr Grafendorf wurde am 30. September 2018 um 4:01 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Seibersdorf gerufen.

Ein PKW kam von der Straße ab und fuhr in den Graben.

Nach dem Absichern der Unfallstelle und dem Aufbau des Brandschutzes wurde der PKW mit Hilfe der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges 2000 aus dem Graben ...


   


Ganzen Artikel lesen




25.08.2018
 Einsatz  -   Fahrzeugbergung B54
 


Mittels „stillen Alarm“ wurde die Freiwilligen Feuerwehr Grafendorf am 25.08.2018 um 0:47 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die B54 ca. 100 m nach dem Kreisverkehr gerufen.



Ein PKW, welcher Richtung Lafnitz unterwegs war, kam bei der Ausfahrt aus dem Kreisverkehr auf der nassen Fahrbahn ins Rutschen und kam von der ...


   


Ganzen Artikel lesen




18.08.2018
 Einsatz  -  Zimmerbrand in Wagendorf
 


Am 18.08.2018 um 12:25 Uhr wurde die FF Grafendorf zur nachbarlichen Hilfeleistung ins Löschgebiet der FF Lafnitz zu einem Zimmerbrand nach Wagendorf gerufen. Nach dem Eintreffen wurde ein Innenangriff von unserem Atemschutztrupp in das komplett verrauchte Kellerzimmer vorgenommen. Zeitgleich wurde der Druckbelüfter in Stellung gebracht. In der Zwischenzeit bereitete die ...


   


Ganzen Artikel lesen




14.08.2018
 Einsatz  -  Fahrzeugbergung Grafenbergstraße
 


Am Dienstag dem 14.08.2018, um 12:35 Uhr wurde die Feuerwehr Grafendorf mit Stillen Alarm zu einer Fahrzeugbergung in die Grafenbergstraße gerufen.

Ein PKW war in einer Kurve von der Straße abgekommen und in den Graben gerollt. Von uns wurde abgesichert, der Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen und ...


   


Ganzen Artikel lesen




10.08.2018
 Einsatz  -  Heckenbrand in Grafendorf
 


Am 10.08.2018 um 14:15 Uhr wurden wir zu einem Heckenbrand nach Grafendorf gerufen.

Am Einsatzort fanden wir folgende Lage vor: Eine Thujen-Hecke stand auf einer Länge von ca. 10m in Brand. Die Besitzer und Nachbarn versuchten den Brand mittels Handfeuerlöschern zu bekämpfen. Von der Besatzung des RLFA 2000 wurde unverzüglich ...


   


Ganzen Artikel lesen