RLFA 2000

(Rüstlöschfahrzeug mit 2000l Tankinhalt und Allradantrieb)
  • Iveco Magirus 140E30 Eurofire
  • Aufbau: Lohr – Magirus
  • Baujahr: 2007
  • Höchstes zul. Gesamtgewicht: 16000kg
  • Leistung:

Das moderne Rüstlöschfahrzeug wurde im Jahr 2007 als Ersatz für unser in die Jahre gekommenes KRF-S (Kleinrüstfahrzeug – Sonder) und unser TLF 2000 (Tanklöschfahrzeug mit 2000l Tankinhalt) angeschafft. Dieses Fahrzeug kann man als Rückgrat der Feuerwehr Grafendorf sowohl für technische als auch für Brandeinsätze bezeichnen. Mit seiner Mannschaftskabine bietet es Platz für eine gesamte Löschgruppe (9 Mann) und mit seinem am Dach installierten Monitor (Wasserwerfer) und seiner eingebauten, CanBus – gesteuerten Feuerlöschkreiselpumpe mit 2400l Leistung in der Minute ist es auch für die schwere Brandbekämpfung geeignet. Weiters verfügt es über einen hydraulischen Rettungssatz (Schere, Spreizer und Zylinder) sowie einer Verkehrsleiteinrichtung für Verkehrsunfälle.